Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Drei Verletzte und 20000 Euro Sachschaden

Bad Berleburg - Stünzel (ots) - Drei Personen leicht verletzt und rund 20.000 Euro Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag bei Stünzel zugetragen hat.

Ein 30-jähriger Mann war am Donnerstag mit seinem Auto etwa gegen 16:00 Uhr unterwegs auf der Kreisstraße 46 von Sassenhausen in Richtung Weidenhausen. Eine enge Rechtskurve in Höhe der Ortschaft Stünzel hat der Bad Berleburger offenbar zu spät wahrgenommen. Im Scheitelpunkt der Kurve gerät er aus der Spur und kracht mit dem entgegenkommenden Wagen eines 35-jährigen Mannes zusammen. Die beiden Fahrer und auch die 2-jährige Tochter im Wagen des 35-Jährigen werden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall total beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: