Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Eine Person bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Lohmar (ots) - Am Freitagabend kam es gegen 18.35 Uhr in Wahlscheid zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde, es entstand hoher Sachschaden.

Ein 27jähriger Lohmarer beabsichtigte von einem Tankstellengelände in Peisel auf die B484 in den fließenden Verkehr einzufahren. Dabei übersah er einen 21jährigen PKW-Fahrer aus Sankt Augustin. Die Fahrzeuge kollidierten und der 21jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es kam zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden wird auf 13000 Euro geschätzt. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: