Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Wehrhafter Hausbesitzer vertreibt Einbrecher

Sankt Augustin (ots) - Gestern Morgen (11.09.2017) gegen 11.00 Uhr wurde der 48-jährige Eigentümer eines Reihenhauses an der Käthe-Kollwitz-Straße in Sankt Augustin durch ein verdächtiges Geräusch auf den Einbruchsversuch in sein Haus aufmerksam. Er ging in sein Wohnzimmer und sah dort einen Unbekannten der sich mit zwei Schraubendrehern an der Terrassentür zu schaffen machte. Der Hauseigentümer schrie den Verdächtigen an, der sofort durch die Hecke auf das Nachbargrundstück flüchtete. Der 48-Jährige nahm die Verfolgung auf und konnte den flüchtigen Einbrecher in Nachbarsgarten stellen. Es kam zu einem Gerangel, bei dem der Geschädigte dem Täter die Schraubendreher abnehmen konnte. Als der Einbrecher einen Pflasterstein zu greifen bekam und damit nach seinem Verfolger schlug, zog dieser sich zurück. Der wehrhafte Zeuge wurde bei der Auseinandersetzung leicht im Gesicht verletzt, konnte der Polizei aber das Tatwerkzeug als Beweismittel übergeben. Der Täter flüchtete durch einen Durchgangsweg in Richtung der Lichstraße. Aufgrund des Lärms bei der Auseinandersetzung hatten mehrere Anwohner den Flüchtigen beobachten können. Der Tatverdächtige wird von den Zeugen als 40-45 Jahre alter und circa 180-185cm großer Mann beschrieben. Er trug eine ¾ lange graue Hose, ein grünes T-Shirt und einen dünnen schwarzen Kapuzenpullover. Seine überwiegend grauen Haare waren kurz geschnitten und er trug einen 3-Tage Bart. Nach Zeugenaussagen war sein linkes Auge auffällig rot unterlaufen. Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 500,- Euro. Die Polizei in Sankt Augustin bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02241 541-3321. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: