Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung - Täter hebt Geld mit gestohlener Debitkarte ab

Wer kennt diesen Mann?

Lohmar (ots) - Am Nachmittag des 30.06.2017 bemerkte eine 70-jährige Lohmarerin beim Bezahlen an der Kasse eines Lohmarer Einkaufsmarktes, dass der Reißverschluss ihrer Handtasche im Einkaufswagen offen stand und das Portmonee fehlte. Die Lohmarerin wollte zunächst nicht so recht an einen Diebstahl ihrer Geldbörse mit Bargeld, Debitkarte und Ausweispapieren glauben, ließ aber vorsichtshalber die Bankkarte sperren. Auf der Bank stellte sich heraus, dass kurz zuvor ein vierstelliger Betrag mit ihrer Karte abgehoben worden war. Der Abheber wurde von der Überwachungsanlage der Bank aufgenommen. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls sowie Computerbetrug und veröffentlicht auf richterlichen Beschluss ein Foto des unbekannten Tatverdächtigen. Die Ermittler bitten die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kennt die abgebildete Person? Wer kann Hinweise zur Identität des Mannes oder zu seinem Aufenthaltsort geben? Tel.: 02241 541-3121.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: