Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Paketlaster gestohlen

Troisdorf (ots) - Am 16.06.2017 gegen 10:45 Uhr stellte ein 33-jähriger Paketdienstfahrer aus Hilden seinem weißen Kleinlaster in Troisdorf am Wilhelm-Hamacher-Platz ab, um eine Lieferung zuzustellen. Als er Minuten später seine Tour fortsetzen wollte, war das Fahrzeug verschwunden. Ein Täter hatte offenbar den Umstand genutzt, dass der weiße Ford Transit unverschlossen war und der Schlüssel steckte. In dem gestohlenen Fahrzeug mit dpd-Aufschrift waren zahlreiche Pakete mit unbekanntem Inhalt. Die Polizei fahndet nach dem Ford Transit im Wert von rund 40000,- Euro mit dem Kennzeichen GL-AC###. Wer den Diebstahl beobachtet hat, oder Hinweise zum Verbleib des Fahrzeugs machen kann, wird gebeten sich unter Tel.: 02241 541-3221 bei der Polizei zu melden.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: