Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Drei Beteiligte und ein Verletzter bei Vorfahrtunfall

Much (ots) - Am 18.05.2017 gegen 06:45 Uhr war eine 47-jährige Windeckerin mit ihrem Toyota Yaris auf der Landstraße 312 von Ruppichteroth in Richtung Much unterwegs. An der Kreuzung mit der Landstraße 350 hielt sie kurz an und fuhr dann aber in den Kreuzungsbereich ein, obwohl sich von rechts ein 20-Jähriger aus Reichshof in seinem Fiat als vorfahrtberechtigter Verkehr näherte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Fiat durch die Wucht des Aufpralls noch gegen einen an der gegenüberliegenden Einmündung stehenden Toyota SUV geschoben wurde, den ein 63-Jähriger aus Much lenkte. Bei dem Unfall wurde der 20-Jährige im Fiat verletzt. Er musste im Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto wurde, wie auch der Toyota Yaris, abgeschleppt. Der Gesamtschaden wir auf rund 20000,- Euro geschätzt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: