Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Betrunkener randaliert vor Polizeiwache

Siegburg (ots) - Der wachhabende Beamte der Polizeiwache Siegburg ist am Dienstagabend (18.10.2016) gegen einen stark alkoholisierten 30-jährigen Hennefer eingeschritten, der vor der Wache randalierte. Nachdem der Hennefer die Säule der vor dem Gebäude angebrachten Gegensprechanlage umgerissen und beschädigt hatte, trat er zusätzlich gegen die Außenbeleuchtung. Mit Unterstützung eines weiteren Polizisten überwältigte der Wachhabende den Hennefer und brachte ihn zur Ausnüchterung in die Gewahrsamszelle. Nachdem der Randalierer einen Großteil seiner mehr als zwei Promille ausgenüchtert hatte, konnte er die Wache verlassen. Der 30-Jährige wird sich vor Gericht für die Sachbeschädigung an der Säule der Gegensprechanlage verantworten und für den Sachschaden in Höhe von circa 250,- Euro aufkommen müssen. Warum er vor der Polizeiwache randalierte, ist nicht bekannt. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: