Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Fahrer stand unter Drogeneinfluß und hatte keine Fahrerlaubnis

Sankt Augustin (ots) - Am Sonntagmorgen überprüften Beamte der Polizeiwache St. Augustin gegen 01.05 Uhr auf der Siegstraße einen 37jährigen PKW-Fahrer aus Sankt Augustin. Der Fahrer besaß keine gültige Fahrerlaubnis. Im Verlauf der weiteren Überprüfung wurde ebenfalls Drogenkonsum festgestellt, ein durchgeführter Test verlief positiv. Bei der Durchsuchung wurde noch eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden, diese wurde sichergestellt. Zur Blutprobenentnahme wurde er der Polizeiwache zugeführt. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: