Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

Siegburg (ots) - Am 14.08.2016 gegen 18:05 Uhr befuhr eine 79-jährige Fahrradfahrerin aus Lohmar den gemeinsamen Geh-/Radweg entlang der B484 aus Siegburg kommend in Fahrtrichtung Lohmar. Zeitgleich fuhr ein 61-jähriger PKW-Fahrer aus Rheinbach die B484 aus Lohmar kommend und wollte auf die B56N in Richtung St. Augustin auffahren. Vermutlich aufgrund der niedrig stehenden Sonne übersah er die Radfahrerin, die die Auffahrt auf dem bevorrechtigten Radweg querte. Er erfasste die Radfahrerin frontal und lud sie auf die Motorhaube auf. Die 79-jährige prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeugs und wurde anschließend nach vorne abgeworfen. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 EUR.(Zi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: