Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Navigationsgeräte aus PKW gestohlen

Siegburg (ots) - Vier PKW wurden in Siegburg aufgebrochen, aus drei Fahrzeugen entwendeten die Täter das fest eingebaute Navigationssystem:

In der Zeit vom 19.07.2016, 20:00 Uhr bis 20.07.2016, 08:20 brachen Unbekannte einen 5-er BMW in der Taubenstraße auf, indem sie die hintere linke Scheibe einschlugen. Aus dem Fahrzeug bauten sie das Navigationsgerät fachgerecht aus. Am 20.07.2016, zwischen 09:30 und 10:50 Uhr wurde ein VW-Passat auf der Theodor-Heuß-Straße aufgebrochen und das Navigationsgerät entwendet. Unbekannte hatten die Fahrerscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeug zu gelangen. In der Zeit vom 19.07.2016, 22:30 bis 20.07.2016, 08:50 Uhr schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines auf der Straße "In der Kehreswiese" geparkten BMW X5 ein. Sie stahlen das Navigationssystem sowie eine im Fahrzeug liegende Armbanduhr der Marke Rolex. An einem auf der Frankfurter Straße geparkten Ford Focus wurde in der Zeit vom 19.07.2016, 20:30 bis 20.07.2016, 06:30 die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendeten Unbekannte Kleidungsstücke und Audio-CDs. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02241 541-3121. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: