Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Terrassentür aufgehebelt und Sparschwein geklaut

Niederkassel (ots) - Während die Hausbewohnerin arbeiten war, sind Diebe am Montagvormittag (18.07.2016) in ihr Haus an der Bussardstraße in Niederkassel eingebrochen. Durch den Garten des Hauses gelangten die Einbrecher an die Terrassentür und brachen sie auf. Aus dem Wohnzimmer stahlen die Täter ein Sparschwein vom Sideboard und eine Canon Digitalkamera vom Wohnzimmertisch. Vermutlich flüchteten die Unbekannten anschließend durch den Garten. Der Wert der Beute liegt bei rund 300,- Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich der Bussardstraße nimmt die Polizei in Troisdorf unter 02241 541-3221 entgegen. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: