Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: IN Troisdorf Oberlar kam es zu zwei versuchten Geschäftseinbrüchen

Troisdorf (ots) - Im Zeitraum zwischen dem 14.07.2016; 18:00 Uhr und dem 15.07.2016; 07:30 Uhr kam es in Troisdorf-Oberlar in der Sieglarer Straße zu zwei versuchten Geschäftseinbrüchen. Unbekannte Täter versuchten in das dortige Versicherungsbüro und in ein Friseurgeschäft einzubrechen. Die Versuche die jeweilige Eingangstür aufzubrechen misslangen. Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02241-5413221 oder per Mail an "poststelle.rhein-sieg-kreis@polizei.nrw.de" bei der Polizei zu melden. (DS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: