Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Fahren unter Drogeneinfluss

Niederkassel (ots) - Am 14.07.2016 führten Beamte der Polizeiwache Troisdorf in Niederkassel Verkehrskontrollen durch. Auf dem Feld- bzw. Wirtschaftsweg "Rechter Weg" wurde ein 21-jähriger Mann mit seinem PKW angehalten und überprüft. Im Rahmen der Überprüfung kam der Verdacht auf Drogenkonsum auf, der sich nach einem Drogenvortest bestätigte. Der Niederkasseler wurde zur Polizeiwache gebracht, wo er eine Blutprobe abgeben musste. Im Rahmen der weiteren Überprüfungen stellte sich heraus, dass der junge Mann seit über einem Jahr keinen Führerschein mehr hat. Er musste ihn damals wegen Fahrens unter Drogeneinfluss abgeben. Gegen ihn wird jetzt ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss eingeleitet. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: