Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Radfahrer fährt auf stehenden Pkw auf

Lohmar (ots) - Am 06.07.2016 gegen 18:00 Uhr war eine 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Neunkirchen-Seelscheid auf der Bundesstraße 507 von Lohmar in Richtung Neunkirchen-Seelscheid unterwegs. Wegen eines Telefonates hielt sie kurz hinter der Einmündung der Kreisstraße 13 auf dem rechts neben der Fahrbahn gelegenen Radweg an. Ein 57-jähriger Kölner, der sich auf seinem Rennrad ebenfalls aus Richtung Lohmar kommend näherte, übersah den stehenden Pkw, fuhr auf das Heck des Autos auf und stürzte. Der Fahrradhelm, den der Kölner getragen hatte, verhinderte offenbar schwerere Verletzungen. Er wurde zu weiteren Untersuchungen im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Pkw-Fahrerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: