Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbrecher stehlen schweren Tresor

Troisdorf (ots) - In der Zeit zwischen Freitag, 01.07.2016, und Montag, 04.07.2016, hebelten Einbrecher ein Fenster am Gebäude einer Messebaufirma an der Luxemburger Straße in Troisdorf auf. Durch Innentüren, welche die Täter mit erheblicher Gewaltanwendung aufbrachen, gelangten sie in die Büroräume. In den Büros durchsuchten sie sämtliche Schränke nach Diebesgut. In einem der Schränke fanden sie einen fest verankerten Tresor. Den Tresor brachen sie aus der massiven Verankerung und zerstörten dabei den kompletten Schrank. Mit Hilfe eines Hubwagens transportierten die Täter den Stahlschrank bis ins Treppenhaus und warfen ihn offenbar die Treppe hinunter, um ihn dann durch ein Fenster in ein Transportfahrzeug zu laden. Bei dem Einbruch haben die Unbekannten erhebliche Schäden unter anderem an den Böden und im Treppenhaus verursacht. Allein der Sachschaden wird auf mehr als 12000,- Euro geschätzt. Welcher Inhalt sich im Tresor befindet, ist noch unklar. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: