Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Diebstahl durch offenes Fenster

Troisdorf (ots) - Am 04.07.2016 gegen 22:00 Uhr arbeitete ein Troisdorfer in seinem Büro im Erdgeschoss eines Hauses an der Mottmannstraße. Plötzlich tauchte ein Unbekannter am offenen Fenster auf, griff in ein Regal neben dem Fenster und entwendete ein Sparschwein. Mit der Beute flüchtete er in Richtung der Magdalenenstraße. Die alarmierten Polizisten konnten den Verdächtigen wenig später in der Magdalenenstraße entdecken und festnehmen. Der 44-jährige Troisdorfer stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Fast zwei Promille zeigte das Alkoholtestgerät an. Neben dem gestohlenen Sparschwein fanden die Beamten auch ein Smartphone auf dem Fluchtweg des 44-Jährigen, welches er verloren oder weggeworfen hatte. Bei dem Gerät handelt es sich ebenfalls um mutmaßliches Diebesgut. Die Ermittlungen dauern an.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: