Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Alkoholisierter Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Lohmar (ots) - Am Sonntagmorgen wurden Polizei und Rettungsdienst gegen 00.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Lohmar, Brückenstraße gerufen.

Ein 25jähriger PKW-Fahrer aus Bad Honnef übersah an einer Einmündung den PKW einer in Richtung Troisdorf fahrenden 67jährigen Kölnerin, so dass beide Fahrzeuge kollidierten. Die 67jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde nach Erstversorgung durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus verbracht. Der 25jährige Fahrer war alkoholisiert, ein Atemalkoholtest ergab 0,7 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Der PKW der Kölnerin war nicht mehr fahrbereit, er wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf 7000 Euro geschätzt. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: