Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Polizeihund stöbert Automatenknacker auf

Sankt Augustin (ots) - Ein Anwohner hat heute Nacht (16.06.2016) beobachtet, wie drei Männer einen Zigarettenautomaten an der Straße "Im Spichelsfeld" in Sankt Augustin aufbrachen. Als die alarmierte Polizei am Tatort eintraf, flüchteten die drei Täter in angrenzende Gärten und verschwanden. Der Diensthund "Starsky" durchsuchte die Grundstücke und fand einen 19-jährigen Sankt Augustiner versteckt hinter einer Hecke liegend. Neben ihm lag das Aufbruchwerkzeug. Die Polizisten nahmen den wegen Eigentumsdelikten polizeibekannte Tatverdächtigen fest. Seinen beiden mutmaßlichen Mittätern gelang die Flucht. Die Fahndung nach ihnen verlief bislang ohne Erfolg. Die Ermittler der Kripo prüfen, ob der 19-Jährige für weitere Automatenaufbrüche im Bereich Sankt Augustin in Frage kommt. Die Ermittlungen dauern an. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: