Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Randalierer im Linienbus

Niederkassel (ots) - Am 22.02.2016 kam es zu Streitigkeiten zwischen einem Linienbusfahrer und einem 19-jährigen Fahrgast an einer Bushaltestelle in der Niederkasseler Oberstraße. Der 19-Jährige mit Wohnort in Niederkassel weigerte sich den Fahrpreis zu zahlen, wollte aber trotzdem mitfahren. Er beschimpfte und beleidigte den Fahrer teils in arabischer Sprache. Als er den Busfahrer anspuckte, wurde er aus dem Bus verwiesen. Dies nahm der Täter zum Anlass, um von außen eine Bierflasche gegen die Frontscheibe des Busses zu werfen. Die Scheibe wurde dadurch beschädigt. Dem Busfahrer gelang es mit Hilfe eines seiner Kollegen den jungen Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Polizisten nahmen eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung auf. Der Täter erhielt einen Platzverweis. Der Sachschaden wird auf mehr als 2000,- Euro geschätzt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: