POL-SU: Betrunkener Fahrer streift Baum

Ruppichteroth (ots) - Am Samstagabend verlor ein 44jähriger PKW-Fahrer aus Neunkirchen-Seelscheid auf der Winterscheider Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam dabei von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum.

Die unfallaufnehmende Funkstreife stellte fest, dass der Fahrer stark alkoholisiert war und er offensichtlich sein Handy während der Fahrt benutzt hatte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,0 Promille. Es folgte eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines. Der entstandene Schaden wird auf 2500 Euro geschätzt. Der PKW musste abgeschleppt werden. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: