FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Polizei sucht Betrüger

POL-SU: Polizei sucht Betrüger
Tatverdächtiger nach Betrug

Siegburg (ots) - Im August 2015 suchten zwei Männer, ein 23-Jähriger Hennefer und ein 29-Jahre alter Mann aus Teneriffa, Sponsoren für ein Projekt auf Teneriffa. Sie kamen mit zwei Männern in Kontakt, die Interesse an dem Projekt vorgaben. Im Zuge der Gespräche schafften es die Unbekannten von den beiden Geschädigten Bargeld in einer fünfstelligen Eurosumme zu erhalten. Die Unbekannten betrogen die Geschädigten um diesen Betrag. Bei der Geldübergabe wurde von einem der Männer ein Foto aufgenommen, das jetzt durch Gerichtsbeschluss zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben ist. Die Polizei fragt: "Wer kennt den Mann? Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthalt oder seiner Identität machen?" Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei Siegburg, Telefon 02241 541-3121.(Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: