Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: PKW landet auf dem Dach

Neunkirchen-Seelscheid (ots) - Am 08.01.2016, gegen 21.30 Uhr, befuhr eine 21-jährige PKW-Fahrerin mit ihrem Wagen die Hauptstraße(L 352) in Neunkirchen-Seelscheid in Höhe der Ortslage Brackemich aus Richtung Neunkirchen kommend in Fahrtrichtung Much. Im Bereich der Einmündung Brackemicher Straße traf die junge Frau unerwartet auf eine vereiste Fahrbahnstelle, geriet ins Schlingern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben, wo sich das Fahrzeug überschlug und schließlich auf dem Dach liegen blieb. Der Frau gelang es, sich vor Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte aus dem Wagen zu befreien, indem sie den Gurt löste und aus dem Autofenster kletterte. Da die Glasscheibe des Fensters durch den Überschlag zerstört worden war, zog sich die Frau Schnittverletzungen durch Splitter an der Hand zu. Zur weiteren medizinischen Behandlung kam die Frau in ein Krankenhaus. Der verunfallte Wagen musste abgeschleppt werden. Gegen 23.00 h konnte die Fahrbahn wieder vollständig für den Verkehr frei gegeben werden.(JK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: