Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Alkoholisiert in den Gegenverkehr, 4 Verletzte

Troisdorf (ots) - Ort: Troisdorf-Bergheim, L269

Zeit: Sonntag, 07.06.2015 / 15:55 Uhr

Beteiligt: A 39-jähriger Fahrer eines Pkw Hyundai I 10 aus Köln mit 34-jähriger Beifahrerin

B 56-jähriger Fahrer eines Pkw VW Golf aus Troisdorf mit 26-Jährigem und 51-Jähriger als Beifahrer

Hergang: A befuhr die L269 aus Rtg. Bonn in Richtung Niederkassel, ist nach eigenen Angaben in einen Sekundenschlaf gefallen. Er kollidierte, nachdem er nach links in den Gegenverkehr gekommen war, mit dem Pkw B nahezu frontal. Er räumte Medikamenteneinnahme und Alkoholgenuss ein, sodass ihm später 2 Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt worden ist.

Alle Fahrzeuginsassen wurden verletzt. Drei leicht-, einer schwerverletzt (stationäre Krankenhausaufenthalt). Die Pkw wurden totalbeschädigt, sind auf eigenen Wunsch vom Abschleppdienst geborgen worden.

Die Fahrbahn wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt, der Linienbusverkehr umgeleitet.

Bl.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: