Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Körperteile des vermissten Ponys "Mario" gefunden

Troisdorf (ots) - Nachdem nach dem Brand eines Pferdeunterstandes in der Nacht zum 31.05.2015 in Troisdorf-Eschmar ein Mini-Pony vermisst wurde, wurden nun am 05.06.2015 abgetrennte Körperteile des Tieres gefunden. Passanten meldeten gegen 08:00 Uhr den Fund eines Pferdelaufes auf dem Parkplatz "Jakobshecke", unweit des Brandortes. Inzwischen wurden zwei weitere abgetrennte Pferdeläufe auf einer Wiese am Siegdamm und nahe der früheren Koppel des Mini-Ponys entdeckt. Die Kripo hat die Ermittlungen nun auch wegen gravierenden Verstößen gegen das Tierschutzgesetz ausgeweitet. Einen Tatverdacht gibt es bislang nicht. Die Tierteile wurden zu weiteren Untersuchungen sichergestellt. Das Veterinäramt des Kreises ist informiert. Nach der Spurenlage geht die Polizei nicht davon aus, dass das Tier an einem der Fundorte getötet wurde. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Ablegen der Kadaverteile im Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten sich unter Tel.: 02241 541-3221 bei der Polizei zu melden.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: