Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Geschäftseinbrecher hatten es auf Zigaretten abgesehen

Lohmar (ots) - Wegen eines Einbruchalarms wurde die Polizei am 30.05.2015 gegen 01:00 Uhr zum Verbrauchermarkt "Kaufland" an der Walterscheid-Müller-Straße in Lohmar gerufen. Die Beamten stellten fest, dass an einem Notausgang des Marktes die Verglasung eingeschlagen worden war, wodurch sich Einbrecher Zugang verschafft hatten. Im Inneren waren sie gewaltsam in einen Tabakladen außerhalb der Verkaufsfläche des Supermarktes eingedrungen. Mit einer noch unbekannten Menge an Tabakwaren waren die Unbekannten vom Tatort geflüchtet. Eine Zeugin hatte von ihrem Balkon aus beobachtet, wie drei Männer aus dem Gebäude kamen und in einem dunklen BMW flüchteten. Die sofortige Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: