Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Schrottsammler hatte keine Erlaubnis

Niederkassel (ots) - Am Freitagnachmittag überprüften Beamte der Polizeiwache Troisdorf in Lülsdorf im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen in Köln wohnenden 33jährigen LKW-Fahrer. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass es sich um einen Schrottsammler handelte. Der Mann war mit seinem Begleiter ohne die erforderlichen Erlaubnisbescheinigungen auf Sammeltour. Er musste mitsamt Fahrzeug die Funkstreife zur Rhein-Sieg-Abfallgesellschaft nach Troisdorf begleiten. Dort musste er den illegal eingesammelten Schrott und die Elektronikgeräte abladen. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoß gegen gewerberechtliche Vorschriften und das Kreislaufwirtschaftgesetz eingeleitet. Die weitere Sammeltätigkeit wurde untersagt.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: