Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person B478 in Hennef-Bröl

Hennef (ots) - Am heutigen Tag um 13:34 Uhr wurde durch mehrere Personen ein Verkehrsunfall auf der Straße im Bröltal in Hennef-Bröl gemeldet. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei befuhr eine 68jährige Fahrzeugführerin aus Eitorf die Straße im Bröltal aus Richtung Hennef kommend, in Fahrtrichtung Bröl. Kurz hinter der Einmündung Im Floß/Im Bröltal kommt sie mit den linken Rädern an den Bordstein der dortigen Verkehrsinsel. Der PKW wird leicht angehoben und prallt mit der linken Fahrzeugfront gegen einen, am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum. Anschließend überschlägt sich der PKW und kommt auf allen vier Rädern auf einem Feld zum Stillstand. Die Fahrerin kann ihren PKW selbstständig verlassen. Sie wird bei dem Unfall leicht verletzt und durch einen RTW zur einer Bonner Klinik zugeführt. (DS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: