Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Lohmar (ots) - Eine 57jährige PKW-Fahrerin aus Overath wurde am Mittwochmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie war mit ihrem Fahrzeug auf der Scheider Straße (L84) in Richtung Scheiderhöhe unterwegs. An der Einmündung L84/Weilerhohn nahm ihr eine 47jährige PKW-Fahrerin aus Wassenberg die Vorfahrt, als diese aus der Seitenstraße auf die L84 in Richtung Honrath einbiegen wollte.

Die Overatherin konnte nicht mehr ausweichen, so dass beide Fahrzeuge kollidierten. Die 57jährige Fahrerin wurde leicht verletzt, sie wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden wird auf 10000 Euro geschätzt.

Für die Unfallaufnahme musste die L84 zeitweise komplett gesperrt werden. Es kam zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: