Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Schrottsammler ohne Erlaubnis unterwegs

Hennef (ots) - Anwohner aus dem Bereich Hönscheidstraße (Wohngebiet) meldeten am Mittwochnachmittag ein verdächtiges Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen, welches durch die Straßen fuhr und sich die Häuser anschaute.

Eine Funkstreife der Polizeiwache Hennef konnte das Fahrzeug antreffen und die Personen überprüfen. Es handelte sich um Schrottsammler, die ohne die erforderlichen Erlaubnisbescheinigungen auf Sammeltour waren. Der Verantwortliche 58jährige aus Herne wurde mit seinem Daimler Benz Sprinter durch die Funkstreife zur Rhein-Sieg-Abfallgesellschaft nach Troisdorf begleitet. Dort musste er den illegal eingesammelten Schrott und die Elektronikgeräte abladen. Gegen den Herner wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoß gegen gewerberechtliche Vorschriften und das Kreislaufwirtschaftgesetz eingeleitet. Die weitere Sammeltätigkeit wurde untersagt.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: