Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbrecher dank wachsamer Nachbarin auf frischer Tat festgenommen

Troisdorf (ots) - Am 11.05.2015 gegen 23:45 Uhr meldete eine aufmerksame Anwohnerin aus Troisdorf-Oberlar verdächtige Geräusche aus Richtung einer Tischlerei an der Adam-Riese-Straße. Sofort eilten Polizisten zum Einsatzort und überraschten zwei Männer, die gerade versuchten im Hof der besagten Firma den Hintereingang der benachbarten Apotheke aufzubrechen. Die Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Es handelt sich um einen 29-Jährigen aus Brühl und einen 31-Jährigen aus Wesseling. Sie sind bereits wegen ähnlich gelagerter Delikte polizeibekannt. Angereist waren sie mit einem grünen Honda Logo, an dem ein BM-Kennzeichen montiert war. In dem Fahrzeug fanden die Beamten diverses Einbruchwerkzeug. Die Ermittlungen dauern an.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: