Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Troisdorf (ots) - Am 08.05.2015 gegen 14:30 Uhr kam es auf dem Schmelzer Weg in Troisdorf in Höhe der Einmündung zur Saarstraße zu einem Auffahrunfall, bei dem beide Unfallbeteiligte verletzt wurden. Eine 64-jährige Troisdorferin befuhr mit ihrem grauen Mazda den Schmelzer Weg in Richtung der Roncallistraße. In Höhe der Einmündung zur Saarstraße wollte sie nach links in die Saarstraße abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste sie vor dem Abbiegen auf dem Schmelzer Weg anhalten. Eine 29-jährige Frau aus Sankt Augustin befuhr mit ihrem VW Golf ebenfalls den Schmelzer Weg in Richtung Roncallistraße. Aus derzeit unbekannten Gründen fuhr sie auf das Fahrzeug der 64-Jährigen auf. Beide Fahrinnen verletzten sich bei der Kollision und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Autos der Unfallbeteiligten waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 20000,- Euro. Da Flüssigkeiten aus den Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen waren, wurde die Feuerwehr zur Beseitigung angefordert. Während der Unfallaufnahme musste die Polizei die Unfallstelle für rund 90 Minuten sperren. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: