Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbruch in Wohnhaus - Bargeld gestohlen

Lohmar (ots) - Am 29.04.2015, in der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 11:05 Uhr, brachen Unbekannte in ein Haus an der Straße "Zum Daaskamp" in Lohmar ein. Die Einbrecher versuchten zunächst die Haustür aufzubrechen. Da dies nicht gelang, brachen sie ein Fenster auf. Durch das Fenster gelangten sie in das Haus und durchsuchten verschiedene Wohnräume. Aus einer Geldbörse stahlen sie eine geringe Summe Bargeld. Ob die Täter noch weitere Beute machten, kann derzeit nicht gesagt werden. Durch den Einbruch entstand ein geschätzter Sachschaden von 1000,- Euro. Zeugen die Angaben zum Einbruch oder den Einbrechern machen können werden gebeten, sich bei der Polizei in Siegburg unter Rufnummer 02241 541-3121 zu melden. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: