Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Tresor aufgeschweißt und Bargeld gestohlen

Troisdorf (ots) - In der Zeit zwischen dem 27.04.2015, 21:00 Uhr, und dem 28.04.2015, 06:00 Uhr, sind Einbrecher auf unbekannte Weise in ein Bürogebäude am Zündorfer Weg in Troisdorf eingebrochen und haben einen Tresor aufgeschweißt. Zunächst hatten sich die unbekannten Täter Zugang zur Produktion der dort ansässigen Firma verschafft. Dort holten sie sich ein Gasschweißgerät, mit dem sie den Standtresor öffneten. Sie entwendeten Bargeld im kleinen vierstelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000,- Euro geschätzt. Die Polizei Troisdorf bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 02241 541-3221 zu melden. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: