Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Betrunkener Autofahrer in der Fußgängerzone

Troisdorf (ots) - Am 29.12.2014 gegen 01:00 Uhr wurde die Besatzung eines Streifenwagens in Troisdorf auf einen PKW aufmerksam, der durch die Fußgängerzone fuhr. Der Fahrer, ein 25-jähriger Hennefer, der mit einem Audi auf der Kölner Straße von der Hippolitusstraße kommend unterwegs war, hielt in Höhe des Forums (Kölner Straße 2) an. Hier wurde er durch die Polizisten überprüft. Die Beamten stellten schnell fest, dass der Audifahrer merklich alkoholisiert war, ein Alkotest ergab einen Wert von nicht ganz 1,4 Promille. Der Hennefer wurde nach Troisdorf zur Polizeiwache gebracht, wo er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: