Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbruch in Werkhalle in Much - Hoffnungsthal

Much (ots) - In der Zeit vom 18.12.2014, 16:00 Uhr, bis zum 19.12.2014, 06:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in die Werkhalle einer Firma für Galvanisierung ein. Die Unbekannten betraten auf derzeit ungeklärte Weise das ehemalige Fabrikgelände an der Landstraße 350 in Hoffnungsthal. Hier verschoben sie mehrere Gitterboxen und brachen eine zugemauerte Türe auf. Nachdem sie mehrere Steine herausgestemmt hatten, gelangten sie in die Werkhalle des Geschädigten. Sie stahlen ein hochwertiges Schweißgerät der Marke Kemppi 3000 einschließlich zweier Zubehörpakete sowie weitere Werkzeuge. Die Polizei fragt nun: Wer hat an dem Fabrikgelände verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Angaben zum Verbleib der Beute machen? Hinweise an das zuständige Kriminalkommissariat 3 unter der Rufnummer: 02241541-3421. (Br)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: