Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Troisdorf

Troisdorf (ots) - Am heutigen Tag, gegen 14:55 Uhr befuhr ein 72jähriger Pkw-Fahrer aus Wesseling den Willy-Brandt-Ring in Richtung Oberlar und bog nach links in die Saarstraße ab, wobei er den entgegenkommenden Pkw einer 27jährigen Fahrerin und deren Beifahrerin übersah. Durch den Zusammenstoß wurden diese beiden Pkw, sowie zwei weitere Fahrzeuge, die hinter dem UB 01 auf der Abbiegespur standen, ebenfalls stark beschädigt. Bei dem Unfall wurde der UB 01 sowie die beiden Fahrzeuginsassen aus dem Fahrzeug der UB 02 leicht verletzt. Alle Verletzten wurden mittels Rettungswagen den umliegenden Krankenhäusern zugeführt. Während der Unfallaufnahme musste der Willy-Brandt-Ring zwischen der Saarstraße und dem Bergeacker voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: