Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Ladendiebe flüchten mit Whisky

Siegburg (ots) - Am 19.11.2014 gegen 12:00 Uhr beobachtete ein Kaufhausdetektiv zwei verdächtige junge Männer in einem Siegburger Einkaufsmarkt, der auf dem Gelände "Am Turm" liegt. Die Männer steckten jeweils mehrere Flaschen Whisky im Gesamtwert von 230,- Euro ein und versuchten mit der Ware ohne zu zahlen durch die Kassenzone zu kommen. Als die Unbekannten von dem 34-jährigen Detektiv hinter der Kasse angesprochen wurden, flüchteten sie sofort aus dem Geschäft in verschiedene Richtungen. Dem Sicherheitsmann gelang es zunächst einen der Diebe festzuhalten. Es kam zu einem Gerangel, aus dem dem Täter schließlich die Flucht gelang. Die Tasche mit der Beute konnte der Detektiv ihm entreißen. Die Flüchtigen werden als 17 bis 20 Jahre alt und ca. 175 cm groß beschrieben. Ein Täter hat einsportlich schlanke Figur. Er trug eine schwarze Jacke mit hellen Streifen an den Ärmeln und eine graue Hose. Der zweite Täter hatte einen Dreitagebart und ist von kräftiger Statur. Er war mit einer schwarzen Jacke mit Fellkapuze und einer schwarzen Hose bekleidet. Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3121 entgegen.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: