Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Mutmaßliche Brandlegung auf Schrottplatz

Siegburg (ots) - Feuerwehr und Polizei wurden am 12.11.2014 gegen 18:30 Uhr zu einem Brand auf dem Gelände eine Autoverwertung in Siegburg, Am Turm, gerufen. Auf dem weitläufigen Gelände brannten an drei verschiedenen Stellen Schrottfahrzeuge und gelagerte Fahrzeugteile. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Personen und Gebäude waren nicht in Gefahr. Der Brandort wurde später polizeilich beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Es besteht der Verdacht der vorsätzlichen Brandlegung, weil es auf dem Gelände mehrere verschiedene Brandstellen gleichzeitig gab. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise zu einem Verursacher gibt es bislang nicht. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Brand im Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten, sich unter Tel.: 02241 541-3121 bei der Polizei zu melden.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: