Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Täter nach Diebstahl festgenommen

Troisdorf (ots) - Als die 26 jährige Troisdorferin zu ihrem in der Ladestraße geparkten Fahrzeug zurückkehrte, erlebte sie eine Überraschung. In ihrem Pkw hatte sie einen Fremden entdeckt, der sofort die Flucht ergriffen hatte als er vom Begleiter des Opfers angesprochen worden war. Als Beute hatte der Täter einen Geschenkkarton mit ca. 20 Euro, die als Spende gedacht waren, mitgenommen. Der Begleiter nahm sofort die Verfolgung auf. Beim der Flucht stürzte er und verlor dabei die Beute. Der Täter, ein 33 jähriger Troisdorfer, der bereits wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt ist, konnte im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen in Tatortnähe angetroffen und festgenommen werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls. An dem Fahrzeug entstand kein Sachschaden, da es unverschlossen gewesen war.(BL)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: