Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbruch in Hennefer Gaststätte

Hennef (ots) - Am 05.11.2014, in der Zeit zwischen 00:30 Uhr und 11:00 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte an der Westwaldstrasse in Hennef - Uckerath ein. Die Täter stiegen über ein auf der Rückseite der Gaststätte gelegenes Toilettenfenster ein. In dem Lokal brachen sie mehrere Geldspielautomaten und ein Sparkästchen auf. Des Weiteren stahlen sie das Wechselgeld aus den Kellnergeldbörsen. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- Euro. Die Beute wird auf einen mehrstelligen Eurobetrag geschätzt. Sachdienliche Hinweise zu der Tat nimmt die Kripo unter der Rufnummer 02241 541-3121 entgegen. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe: Jeder Bürger kann einen aktiven Beitrag zur Verhinderung von Einbrüchen leisten. Dabei gilt immer: aufmerksam sein! Eine Kultur des Hinsehens und Handelns macht es den Dieben schwer. Wer seine Umgebung und Nachbarschaft im Auge behält, verdächtige Personen oder Geschehnisse wahrnimmt, sollte dies sofort der Polizei über den Polizeiruf 110 mitteilen. Dieses Verhalten hilft sehr effektiv, den Tätern noch vor der Tat das Spiel zu verderben. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: