Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Balkonbrand eines Mehrfamilenhauses

Siegburg (ots) - Am heutigen Tage, gegen 07.03 Uhr, wurde der hiesigen Polizei telefonisch Kenntnis von einem brennenden Balkon in der Brucknerstraße gegeben. Die eintreffenden Polizei- und Feuerwehrkräfte fanden den Balkon im 2. OG des Mehrfamilienhauses brennend und heftig qualmend vor. Nach Löschen des Brandes durch die Feuerwehr bleibt die Brandursache derzeit unklar. Auf dem Balkon befanden sich einschlägige Sitzmöbel und ein Blumenkasten, die allesamt durch das Feuer zerstört wurden. Auch an der Hausfassade entstand Schaden in der Gesamthöhe von ca. 8.000 Euro. Verletzte Personen sind nicht zu beklagen.

Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Érmittlungen vor Ort.(JK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: