Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Kradfahrer stürzt beim Abbiegen und verletzt sich leicht

Hennef (ots) - Am 21.03.2014, 20:05 Uhr, ereignete sich in Hennef ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer zu Fall kam. Ein 75-jähriger Hennefer fuhr mit seiner Yamaha auf der Bundesstraße 8 aus Richtung Hennef - Uckerath kommend in Richtung der BAB 560. An der Kreuzung der B 8 und der Europaallee beabsichtigte er, nach rechts abzubiegen. Aus derzeit ungeklärten Gründen verlor der Hennefer beim Abbiegen die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An seiner Yamaha entstand ein Sachschaden von ca. 500,- Euro. (Br.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: