Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Zwei Frauen bei Unfall im Parkhaus verletzt

Siegburg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag gegen 12.45 Uhr in einem Siegburger Parkhaus an der Kaiserstraße wurden zwei Frauen verletzt.

Nach Zeugenaussagen befuhr eine 67jährige PKW Fahrerin aus Neunkirchen-Seelscheid das Parkdeck 4 und prallte aus bisher noch nicht geklärter Ursache in die Schutzmauer. Die Fahrerin und ihre 75jährige Beifahrerin aus Neunkirchen-Seelscheid zogen sich leichte Verletzungen zu. Beide wurden durch Rettungskräfte versorgt und in ein Krankenhaus verbracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Die Beschädigung an der Schutzmauer wurde durch die Feuerwehr in Augenschein genommen, weitere Sicherungsmaßnahmen waren hier nicht erforderlich. Der Gesamtschaden wird auf 19000 Euro geschätzt. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: