Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

Niederkassel (ots) - In Rheidt, Unterstraße kam es am Samstagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallfahrer flüchtete. Zeugen beobachteten wie ein älterer Mann aus einer Grundstückeinfahrt rückwärts herausfuhr und gegen einen geparkten PKW stieß. Nachdem er sich den Schaden angeschaut hatte, flüchtete er von der Unfallstelle.

Im Rahmen weiterer Ermittlungen konnte der 77jährige Fahrer aus Niederkassel angetroffen und überprüft werden. Er stand unter Alkoholeinwirkung. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme und die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Unfallflucht und Trunkenheit im Verkehr. Der Sachschaden wird auf 800 Euro geschätzt.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: