Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Kupferschienen aus einer Lagerhalle in Troisdorf gestohlen

Troisdorf (ots) - Insgesamt 10 Kupferschienen sowie eine Kupferschere im Wert von insgesamt mehreren tausend Euro stahlen bislang unbekannte Täter aus einer Lagehalle in Troisdorf. In der Zeit vom 11.03.2014, 19:15 Uhr, bis zum 12.03.2014, 07:00 Uhr, hebelten die Unbekannten eine Metalltür zur Lagerhalle der Firma für Elektrobau an der Josef-Kitz-Straße auf. Aus dem Innenraum stahlen sie die dort gelagerten jeweils 2,5 m langen Kupferschienen und die Schere. Der geschätzte Sachschaden liegt bei 300,- Euro. Die Polizei fragt nun: Wer hat zur Tatzeit in der Josef-Kitz-Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise werden erbeten für das zuständige Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer: 02241 541-3221. (Br.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: