Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Mutmaßliche Drogenverkäufer festgenommen

Lohmar (ots) - Bei einer Drogenkontrolle am 04.03.2014 im Park der Villa Friedlinde an der Lohmarer Hauptstraße wurden unter anderem ein 19-jähriger aus Neunkirchen-Seelscheid und ein 20-Jähriger aus Lohmar überprüft. Bei dem Lohmarer fanden die Polizisten rund 45 Gramm Marihuana sowie Utensilien zur Portionierung und Verpackung von Rauschgift. Der Lohmarer, wie auch sein 19-jähriger Begleiter hatten zudem mehrere hundert Euro Bargeld in dealertypischer Stückelung bei sich. Auch ein sogenanntes Einhandmesser stellten die Beamten sicher, weil es nach dem Waffengesetz verboten ist. Die beiden jungen Männer wurden wegen Verdachts des illegalen Drogenhandels vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: