Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: 80-jähriger Pkw-Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Hennef (ots) - Am 27.02.2014 gegen 23:15 Uhr wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 286 bei Hennef-Süchterscheid gerufen. Ein 80-jähriger Hennefer war in einer Linkskurve mit seinem VW Polo auf der Fahrt von Süchterscheid nach Uckerath von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw war nach rechts eine etwa zwei Meter tiefe Böschung hinab gerutscht und seitlich gegen einen Straßenbaum geprallt. Der 80-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und im Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn aus dem Fahrzeug, damit er von den Rettungsassistenten versorgt werden konnte. Der Hennefer wurde später im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Warum er auf der regennassen abschüssigen Straße die Kontrolle verlor, ist noch unklar. Der Sachschaden wird auf rund 5000,- Euro geschätzt.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: