Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Sankt Augustin (ots) - Am Mittwochabend kam es gegen 18.25 Uhr in Hangelar an der Kreuzung Bonner Str (B56) / Konrad-Adenauer-Str. / Kapellenstr. zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 49jähriger PKW-Fahrer aus St. Augustin war von der Bonner Straße aus nach links in die Kapellenstr. abgebogen. Dabei übersah er einen 57jährigen PKW-Fahrer, der auf der B56 in Richtung Bonn unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden vor Ort durch Rettungskräfte und Notarzt erstversorgt. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt, der Sachschaden wird auf 18000 Euro geschätzt. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen, Sperrmaßnahmen waren nicht erforderlich. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: