Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbrecher erbeuteten vorrangig hochwertige Computer

POL-SU: Einbrecher erbeuteten vorrangig hochwertige Computer
www.riegelvor.nrw.de

Troisdorf, Sankt Augustin (ots) - Am 17.02.2014 wurde die Polizei zu einem Einbruch in die Troisdorfer Hospitalstraße gerufen. Dort hatte gegen 07:35 Uhr die 53-jährige Bewohnerin das Einfamilienhaus verlassen. Als sie gegen 10:50 Uhr zurückkehrte, musste sie erkennen, daß unbekannte Täter im Haus gewesen waren. Die Unbekannten waren auf bislang ungeklärte Weise in die Räume gelangt und stahlen neben Schmuck und einem Handy auch ein iPad und ein MacBook aus einem Kinderzimmer. Am Nachmittag, zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr, gelangten Einbrecher ebenfalls auf derzeit unbekanntem Weg in ein Einfamilienhaus in der Bonner Straße in Sankt Augustin. Auch hier wurde unter anderem ein iPad sowie zwei Notebooks gestohlen. Die Wert der erbeuteten Gegenstände aus beiden Einbrüchen wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise für das zuständige Kriminalkommissariat 3 unter der Rufnummer: 02241 541-3221. (Br.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: