Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbrecher knacken Bankautomaten in Hennefer Supermarkt

Hennef (ots) - Am 03.02.2014 gegen 06:30 Uhr wurde die Polizei zu einem Einbruch in einen Rewe-Verbrauchermarkt an der Emil-Langen-Straße in Hennef gerufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass Einbrecher auf das Flachdach des Gebäudes geklettert waren und im Bereich über dem Haupteingang ein etwa 50 cm mal 50 cm großes Loch in das Dach gebrochen hatten. Durch diese Öffnung waren sie vermutlich mit einem Seil in das Gebäude geklettert und hatten sich an einem nahe des Einganges aufgestellten Geldautomaten der VR-Bank zu schaffen gemacht. Den Tätern war es gelungen, den Automaten mit Hebelwerkzeugen und erheblicher Gewaltanwendung aufzubrechen, um mehrere zehntausend Euro Bargeld aus dem Tresorfach zu stehlen. Die Unbekannten flüchteten auf dem Weg, den sie gekommen waren. Das Kriminalkommissariat 3 ermittelt in dem Fall und bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten, unter Tel.: 02241 541-3521.(Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: